...was denn sonst!

Es gibt viel mehr zwischen Himmel und Erde als wir uns vorstellen können.

Das, was du suchts, bist du selbst.

Es wäre nicht so wie es ist, wenn es nicht seinen Sinn hätte, auch wenn du ihn noch nicht erkennst.
Erst durch die Annahme dessen was ist, kann es sich verändern.

Die Liebe ist die grösste Kraft im Universum und heilt.

Das Gedicht verrät es dir.